Wir begrüßen zei neue wissenschaftliche Mitarbeiter!

-  

Wir freuen uns sehr seit dem 1.1. zwei neue wissenschaftliche Mitarbeiter in unserer Gruppe begrüßen zu dürfen.

Herr Wolfram Hetze wird sich mit dem Aufbeu eines wissenschaftlichen Labors mit verfahrenstechnischer Anwendung beschäftigen. Dort sollen vernetze Regelungskonzepte, energy harvesting Lösungen und andere Aspekte der Industrie 4.0 erforscht werden.

Frau Rxanne Jackson wird sich mit medizintechnischen Fragestellungen beschäftigen. Dabei steht zunächst die Frage im Vordergrund, wie sowohl physiologische als auch psychologische Aspekte, Gefühle und Emotionen erfasst, gemessen, modelliert und später auch in der Therapie berücksichtigt werden können.

Letzte Änderung: 13.01.2020 - Ansprechpartner: Webmaster